Aktuelles

  • aktuelle Informationen zum Rennbetrieb auf der Zeilhofbahn finden sie beim MSC Wolnzach

Unser Clubabend ist der Treffpunkt für alle Motorsportinteressierten, Oldtimerfreunde und sonstige ‘Autonarrische’.

weitere Termine:

Juni 2024

Samstag 22. Juni

Ganztägig
Rallye Labertal
Mallersdorf-Pfaffenberg, 84066 Mallersdorf-Pfaffenberg, Deutschland

Sonntag 23. Juni

Ganztägig
Slalom MTC Waldkirchen

Sonntag 30. Juni

Ganztägig
Jugendkartslalom AMC Moosburg

Juli 2024

Samstag 6. Juli

Ganztägig
270er Kartslalom AMC Moosburg

Sonntag 7. Juli

20:30 – 21:30
Slalom AMC Regen


Interesse am Motorsportclub und seinen Aktivitäten? Kommt doch einfach beim nächsten Clubabend vorbei, monatliche Neuigkeiten aus dem Verein in lockerer Stammtischatmosphäre.

oder wollt ihr einfach mal mitfahren? Habt eine Idee wo wir unbedingt mal hin müssen? einfach mailen! -> Kontakt 

Motorsport ist unser Hauptthema, aber auch die Oldtimerfreunde sind bei uns stark vertreten.

Autoslalom

Aktuell ist der Autoslalom unser Betätigungsfeld. Mit einer eigenen Veranstaltung wieder seit 2016 im Rennkalender vertreten und auch mit aktiven Fahrern. Helmut Steiger, Theo Neubauer, Sabine und Michael Kawan sind momentan für den MSC Nandlstadt unterwegs auf den Slalomstrecken Bayerns. Für unser Clubauto suchen wir immer junge Fahrer, die so in den Motorsport einsteigen können.

Rallye

Im Rallyesport helfen auch immer wieder unsere Mitglieder den umliegenden Vereinen als Streckenposten.

Vereinsleben

Alle 2 Jahre sorgte auch unser Old & Youngtimertreffen für einen vollen Markt Nandlstadt. Gemeinsame Ausflüge zu anderen Oldtimertreffen und Motorsportveranstaltungen sind auch an der Tagesordnung. Regelmässige Clubabende, jeweils am 2.Freitag des Monats, und auch die rege Teilnahme am Nandlstädter Vereinsleben gehören natürlich auch dazu. Gäste sind natürlich bei unseren Clubabenden gerne gesehen, also wenn ihr uns kennenlernen wollt – einfach mal vorbeischauen!

Autoslalom

7. ADAC Slalom Holledau

7.ADAC Slalom Holledau des MSC Nandlstadt am 5. Mai 2024

Am Sonntag, 5.Mai fand der Autoslalom des MSC Nandlstadt statt. Auch dieses Jahr waren wieder alle 80 Startplätze vergeben.  Auf der 950m langen anspruchsvoll gesteckten Strecke ging es mehr um präzises Fahren als reine Geschwindigkeit. Hier konnten sich die Fahrer und auch Fahrerinnen wichtige Punkte für die Südbayerische Slalommeisterschaft, die Niederbayerische Meisterschaft und die Meisterschaft der Oberlandrunde holen.

Den Gesamtsieg holte sich dieses Jahr Michael Giebel vom AMC Burgau, auf seinem Opel C Kadett, mit einer Gesamtfahrtzeit von 1:27,22. Auf dem zweiten Rang, mit nur 0,61 Sekunden Abstand, landete Fabian Götzenberger vom MC Labertal. Dritter wurde Manuel Buchner vom ATC Weiden.

So zusagend ein Heimrennen war es für den 17-jährigen Thomas Schwaiger vom MSF Freising der auf dem vereinseigenen Auto des MSC Nandlstadt in der Klasse F8 startete. In dieser Klasse für verbesserte Fahrzeuge konnte er trotz der stärker motorisierten Konkurrenz mit 2 fehlerfreien Läufen auf den 23. Platz im Gesamtklassement fahren.

Wieder am Start war auch die Gruppe SE (Slalomeinsteiger), für Jugendliche ab 16 Jahren. In dieser Gruppe wird nicht auf Bestzeit, sondern auf Gleichmäßigkeit gewertet, das heißt man muss zwei möglichst gleichschnelle Läufe abliefern. So ist hier ein sauberer und sicherer Fahrstil wichtiger als die Jagd nach Bestzeiten. Den Pokal holte sich Eva Loibl vom AC Deggendorf, mit einer Abweichung von nur 0,92 Sekunden vor Lea Weileder MSC Emmersdorf und Julian Lutsch MC Neuhausen.

Ergebnisse wie immer auf: https://zeitnahme.holledau.bayern/7_slalom_holledau

Danke an alle Helfer und Starter 2024,  ich hoffe wir sehen uns auch wieder 2025!

Oldtimer

Auch eine wachsende ‘Oldtimerecke’ gibt es beim MSC Nandlstadt, neben Fahrten zu Treffen veranstalten wir das:

Oldtimertreffen des MSC Nandlstadt, alle 2 Jahre……

Am 25.Juni 2017 veranstaltete der MSC Nandlstadt wieder sein Oldtimertreffen für alle Oldtimerfahrer und Interessierten Besucher, auch dieses Jahr wieder rund um die Hopfenhalle.

 

Bei freiem Eintritt erwartete den Besucher wieder ein grosse Auswahl an Fahrzeugen, vom alten Lanz bis hin zu flotten Youngtimern.

 

 

Bericht vom Old & Youngtimertreffen 2017

Ein paar Bilder von vorherigen Oldtimertreffen